Kontaktieren Sie uns
+49 (0) 202 258 629 78

Pflegedokumentation

Als erstes Haus in Polen hat die Seniorenresidenz an der Oder neben der polnischen auch eine deutschsprachige Pflegedokumentation eingeführt, die zur Sicherstellung einer individuellen, bewohnerorientierten Versorgung dient.

Diese orientiert sich inhaltlich an den Vorgaben des Medizinischen Dienstes der Spitzenverbände der Krankenkassen e.V. (MDS; Grundsatzstellungnahme Pflegeprozess und Dokumentation; 2005)  und an rechtlichen Rahmenbedingungen der Bundesrepublik Deutschland (Sozialgesetzbuch XI).

Mittels der Pflegedokumentation ist es uns möglich wichtige Daten, den Bewohner/ die Bewohnerin betreffend, schnell und fortlaufend zu erfassen. Dadurch lassen sich rasch Veränderungen im Gesundheitszustand und/oder Allgemeinbefinden erkennen, einschätzen und hieraus erforderliche Maßnahmen ableiten. Weiterhin stellt unsere Pflegedokumentation ein wichtiges Instrument zur Sicherstellung der Versorgungskontinuität und Kommunikation dar.

Die Kommunikation aller an der Pflege beteiligter Personen wird, neben der Dienstübergabe, durch die mehrmals tägliche Nutzung der Dokumentation durch unser geschultes Pflegepersonal erhalten bzw. gefördert. Somit stellt die Pflegedokumentation für uns, die wir unserer Verantwortung gegenüber den hier lebenden Menschen bewusst sind,  letztendlich ein Instrument zur Sicherung und Verbesserung der Pflegequalität dar.

-->